UMFANGREICHE FACH­EXPERTISE UND ERFAH­RUNG FÜR IHR PROJEKT

UMFANGREICHE FACH­EXPERTISE UND ERFAH­RUNG FÜR IHR PROJEKT

Innenrevision 

Von der Unterstützung einzelner Projekte bis hin zum Insourcing 

Die Interne Revision ist ein wesentlicher Bestandteil des Internen Kontrollsystem (IKS) eines Unternehmens. Sie berichtet an die Geschäftsleitung und - zumindest mittelbar - auch an das Überwachungsorgan. Ihre Tätigkeit sollte daher am Informationsinteresse der Gesellschaft ausgerichtet sein. Aufgrund der Berichterstattung bis in die höchsten Gremien können Prüfungsergebnisse, Einschätzungen und Empfehlungen der Internen Revision weit reichenden Einfluss entfalten.

Der Auswahl des richtigen Partners für Ihre Interne Revision kommt daher eine hohe Bedeutung zu.

Gerne stellen wir uns Ihnen auch persönlich als strategischer Partner für die Erbringung der Internen Revision vor.

Für kleine Finanzdienstleister wäre der Aufbau einer eigenen Internen Revision mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden. In diesem Fall bietet sich die Auslagerung auf einen externen, kompetenten Dienstleister an. BRAUS BERATUNG+REVISION bietet sich hier aufgrund des großen Erfahrungsschatzes in der Erbringung der Internen Revision für Finanzdienstleister jedweder Größe an.

Doch auch für Kapitalverwaltungsgesellschaften und Banken mit eigenen Revisionsabteilungen ist ein regelmäßiger Austausch und eine fallbezogene Unterstützung wertvoll. 

So unterstützt BRAUS BERATUNG+REVISION beispielsweise regelmäßig Revisionen von sehr großen deutschen Kapitalverwaltungsgesellschaften und Verwahrstellen in unterschiedlichsten Themenfeldern. Diese können von hochaktuellen Fragestellungen - z.B. neue Regulierungsthemen wie MiFID II, MaDepot, Cum/Ex-Handelsgeschäften - bis hin zu Sonderthemen reichen, die Spezialexpertise erfordern, z.B. Prüfungsfelder mit finanzmathematischen Fragestellungen. 

Neben umfanreichem Fachwissen stellen unsere langjährige Erfahrung sowie die Kenntnis des Branchenstandards wertvolle Assets für Ihre Organisation dar.

Hinzu kommt die Unterstützung der Internen Revision als „Verlängerung der Werkbank". So können wir z.B. bei kurzfristig auftretenden Personalengpässen Projekte mit unterschiedlichsten Fragestellungen, auch als Teil eines Teams, unterstützen.

Bei unserer Leistungserbringung berücksichtigen wir gerne Ihre spezifischen Anforderungen. So erbringen wir gerne die Dienstleistung entsprechend der Vorgaben Ihres Revisionshandbuchs und nutzen Ihre Arbeitspapiere und Berichtsformate.

Erbringen wir die Interne Revision als Full Insourcing, unterstützen wir Sie gerne bei der Entwicklung solcher Standards. 

Als Mitglied des Deutschen Instituts für Interne Revision (DIIR) berücksichtigen wir die Vorgaben des DIIR u.a. an Prüfungsplanung, Prüfungsdurchführung und -dokumentation. Soweit sinnvoll, ziehen wir ergänzend die Standards des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) heran. Unsere Prüfungsdurchführung erfolgt risikoorientiert und orientiert sich an dem COSO-Framework. Dabei stimmen wir Prüfungsbudgets, Prüfungsgebiete und die Bewertung von Feststellungen und Empfehlungen sowie mögliche Umsetzungsmaßnahmen eng mit Ihnen ab. 

Gerne berücksichtigen wir neben der Frage der Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsorganisation zusätzliche Fragestellungen in der Prüfung. So können wir bspw. auch eine Beurteilung der Wirtschaftlichkeit von Prozessen vornehmen oder die Fachbereiche bei der Dokumentation von Prozessen unterstützen.

Sprechen Sie uns gerne an - wir freuen uns auf einen persönlichen Austausch!

 

Zurück zu Leistungen